Älteres Mehrfamilienhaus in ruhiger Lage - auch für Anleger - Haus Mötz Ansicht Älteres Mehrfamilienhaus in ruhiger Lage - auch für Anleger - Haus Mötz Seitenansicht Älteres Mehrfamilienhaus in ruhiger Lage - auch für Anleger - Haus Mötz Seitenansicht 2 Älteres Mehrfamilienhaus in ruhiger Lage - auch für Anleger - Immogrundriss-Objekt265-Mötz-Dachgeschoss-jpg Älteres Mehrfamilienhaus in ruhiger Lage - auch für Anleger - Immogrundriss-Objekt265-Mötz-Erdgeschoss-jpg Älteres Mehrfamilienhaus in ruhiger Lage - auch für Anleger - Immogrundriss-Objekt265-Mötz-Obergeschoss-jpg Älteres Mehrfamilienhaus in ruhiger Lage - auch für Anleger - Immogrundriss-Objekt265-Mötz-Teilunterkellerung-jpg

Älteres Mehrfamilienhaus in ruhiger Lage – auch für Anleger

6423 Mötz, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Lage

Objektdaten

  • Objekt ID
    650/265
  • Objekttypen
  • Adresse
    Königsgasse 43
    6423 Mötz
    Tirol
  • Wohnfläche ca.
    626 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    1.889 m²
  • Nutzfläche ca.
    626 m²
  • Gesamtfläche ca.
    626 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    7 m²
  • Gartenfläche ca.
    150 m²
  • Zimmer
    25
  • Befeuerung
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1910
  • Zustand
    Renovierungsbedürftig
  • HWB-Wert
    211.0
  • fGEE-Wert
    2.75
  • Stellplatz:
    8 Stellplätze
  • Garage:
    2 Stellplätze
  • Käufer­provision
    3.0% plus 20.0% USt. inkl. MwSt.
  • Kaufpreis pro m²
    738,50 EUR pro m²
  • Kaufpreis
    462.300 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Garage
  • Garten
  • Keller
  • Ölheizung
  • Zentralheizung

Energie­bedarfs­ausweis

  • Baujahr
    1910
  • Wesentlicher Energieträger
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Endenergie­bedarf
    211.0 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf:
    211.0 kWh/(m²·a)
    0 50 100 150 200 250 300 350 400+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das ältere Mehrfamilienhaus mit insgesamt 10 Wohneinheiten befindet sich in sonniger und ruhiger Lage in der Gemeinde Mötz. Die Gesamtfläche der Wohneinheiten beträgt 626m² und die Gesamtfläche der Nebenanlagen 282m².
7 Wohneinheiten sind mit befristeten oder unbefristeten Mietverträgen, vermietet.
3 Wohneinheiten werden von der Familie selber bewohnt.

Beim Wohnhaus stehen jedoch einige Sanierungsarbeiten an (zum Beispiel Dach, Heizung).

Die Zentralheizung erfolgt mittels Ölzentralheizung.

Der Energieausweis liegt vor: HWB 52 Standortklima spezifisch

Sonstige Angaben:

Baujahr: 1910
Befeuerung/Energieträger: Öl
Heizungsart: Öl-Heizung

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt